Projekt Projektumfang LP Bltg Jahr Baukosten Bearbeiter Auftraggeber
RRB/RKB Nr. 9 an der A 43RKB als offenes Stahlbetonbecken; RRB als Erdbecken3-6-2014-20150,9Rosanowski

Straßen NRW NL Bochum
Kanalerneuerung Alte Wittener Straße900 m Kanalbau DN 400 -500; 60 Hausanschlüsse1-7-2013-20151,2Hördemann

Stadt Bochum
Kanalerneuerung Teigelbrand in Dortmund - Schüren8.500 m³ Bodenaushub; 180 m RW-Rohrleitung DN 1000; 210 m RW-Rohrleitung DN 1200; 35 m GfK-Rohrleitung DN 400; 10 Stück Sb-Bauwerke DN 1500/2000; 3 Stück Sonderbauwerke; ca. 2.000 m² Unterhaltungswege; 350 m³ Abbrucharbeiten 5-6X2013-20141,3 Mio.Rosanowski

Stadt Dortmund
Ausbau der Flurstraße in Gelsenkirchen700 m Kanalbau DN 300-500; RKB (Betonfertigteil) und RRB (Erdbecken)1-5-2013-20140,3Hördemann

AGG Gelsenkanal
Hermannstraße in Dortmund - Teil I1150 m Kanalbau DN 300-800; 80 Hausanschlüsse1-7-2012-20131,5 MioRosanowski

Stadt Dortmund
RRB KlosterstraßeUnterirdisches Regenrückhaltebecken aus Stahlbeton (500m³)1-7-20121 MioHördemann

Stadt Bochum
RUB Änderung U 2300 m RW-Kanal DN 300-600; unterirdisches RRB aus Stahlbeton (600m³ )1-9X20120,55 MIoHördemann

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Knauf Marmorit in Castrop-Rauxel2000m² Straßenfläche; Sickermulden und Gräben mit einem Volumen von ca. 800m³1-5-2011-20130,8 MioRosanowski

Knauf
RRB/RKB Gollheide an der A 40RKB als offenes Stahlbetonbecken; RRB als Erdbecken3-6-2011-20120,5Hördemann

Straßen NRW NL Bochum
RRB/RKB Mühlenkamp an der A 40RKB als offenes Stahlbetonbecken; RRB als gedichtetes Erdbecken 3-6-2011-20120,7Hördemann

Straßen NRW NL Bochum
Bau eines RRB, Uni Bochum3 offene RRB; 200m RW-Kanäle DN 300-800; 4 Regenklärbecken als Betonstahlbecken1-9X20112 MioHördemann

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Witten Bommerne, B-Plan 170SVorplanung für Erschließung; Entwurf- und Ausführungsplanung; Straßenentwässerung;1-4-2010-2014keine AngabeHördemann

Straßen NRW NL Bochum
Kanalsanierung und Erneuerung, Amtsgericht Castrop-RauxelKanalsanierung und Erneuerung des bestehenden Entwässerungsnetzes3-7X2009-20120,15 MioHördemann

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Straßenentwässerung Am Gardenkamp in Dortmundca. 1200 m RW Kanal DN 300 – DN 400
4 Stück Regenklärbecken
1600 m3 Muldenrigolensystem
2-20081,4 MioHördemann

Stadt Dortmund
RRB Hülsenwaldbach/RKB B 54 Bauleitungoffenes RRB mit 1350 m³ Stauvolumen; 100 m Ableitungskanal DN 1400 im Vortrieb; 25 m Regenklärbecken DN 14001-9X20081,1 MioHördemann
Breustedt
Stadt Dortmund
KSR Hülsenwaldbach an der B54 in Dortmundca. 100 m³ Speichervolumen3-6-20070,2 MioBreustedt

Straßen NRW NL Bochum
Regenwasserbehandlung Recklinghausen-Suderwich600 m MW Kanäle DN 300 - 1200 , RÜB mit MW-Pumpwerk
Durchpressungen DN 300 unter BAB A2
640 m Druckrohrleitung DN 100
RRB mit ca. 2500 m³ Stauvolumen
1-7X2006/20071,3 MioBreustedt

Stadt Recklinghausen
BioMedizinPark in BochumEntwässerungsplanung
ca. 850 m RW Kanal DN 300 – DN 500
ca. 960 m SW-Kanal DN 300
RRB mit ca. 600 m³ Stauvolumen
1-9X2005/20061,2 MioBreustedt

Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH
GEP Einzugsgebiet Börninger Bach, Sodinger Bach, Landwehrbach in HerneEZG 21-23 mit ca. 3.000 Haltungen; Sanierungskonzept; Bestandsrechung-2005-20084,5 MioRosanowski
Tempelmann
Stadtentwässerung Herne SEH GmbH & Co KG
Gewerbe-Gebiet Emscher Lippe I/II, DattelnRRB mit ca. 5000 m³ Speichervolumen
Variantenuntersuchung
1, 2-20050,7 MioRosanowski

Stadt Datteln
Retentions-Bodenfilterbecken Hafenstraße in Waltropca. 3500 m³ Speichervolumen
ca. 3000 m² Filterfläche
4 Pumpwerke
1-9X2004/20051,7 MioHördemann

Stadt Waltrop
RRB Mühlenbach in Castrop-Rauxelca. 3700 m³ Speichervolumen1-6-2004-20050,45 MioBreustedt

EUV Stadtbetrieb Castrop-Rauxel -AöR-
RRB Hülsenwaldbach in Dortmundca. 1000 m³ Speichervolumen
ca. 90 m Entlastungskanal DN 1200 im Vortrieb
4, 5-20041 MioBreustedt

Stadt Dortmund
Kanalerneuerung Eschen- und Erlenweg, Recklinghausen1150 m Trennsystem, 2 SW-Pumpwerke, 2 Durchpressungen DN 200 und DN 800 unter A42, 650 m Druckrohrleitung DN 1001-7X1999-20010,7 MioBreustedt

Stadt Recklinghausen
Zeche Heinrich Robert140 m RW-Kanal; Absetzgraben (40*15 m) StB1-7X19990,3Rosanowski

RAG Deutsche Steinkohle
Kanalerneuerung Westfalenstraße, Castrop-Rauxel
III. und IV. Bauabschnitt
ca. 400 m MW Kanal DN 1200 – DN 1400
ca. 750 m MW-Kanal DN 1000 – DN 1200
1-7-1998/19991,7 MioHördemann

Stadt Recklinghausen
Technologiequartier BochumEntwässerungsplanung mit 1300 m Trennsystem (mehrere Bauabschnitte); RRB mit ca. 1200 m³ Stauvolumen1-9X1998-20022,9 MioHördemann

Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH
2 QT-Sammler Berghäuser Straße, Recklinghausenca. 600 m MW-Kanal DN 1800 - DN 500; 75 m Vortrieb DN 1400 unter BAB A2 1-7X1998-19991,1 MioHördemann

Stadt Recklinghausen
Gewerbegebiet Ortloh-Nord in Recklinghausen175 m Vortrieb unter DB-Strecke DN 14001-7X19980,5 MioHördemann
Dietle
Stadt Recklinghausen
Kanalerneuerung Hauptstraße in Bochum900 m MW Kanal DN 300 – DN 8001-5-19980,4 MioRosanowski

Stadt Bochum
Kanalerneuerung Faß- / Weingartenstraßeca. 160 m MW Kanal DN 600 – DN 1000
ca. 400 m MW-Kanal DN 300 – DN 700
1-5-1997/19990,8 MioHördemann

Stadt Dortmund
Kanalvortrieb in Bochumca. 80 m Vortrieb DN 1000 unter DB-Strecke
(Hauptbahnhof Bochum)
1-7X1997/19980,5 MioHördemann

Stadt Bochum
GEP Einzugsgebiet Lottental in Bochum0-1997-19990Hördemann
Dietle
Stadt Bochum
Kanalerneuerung Wasserbank / Bergknappenstraßeca. 80 m MW Kanal DN 300
ca. 130 m MW Kanal DN 1200
ca. 330 m MW Kanal DN 1800
1-7X1995–19981,0 MioHördemann

Stadt Recklinghausen
Abfangsammler BärenbachKanalstauraum
220 m DN 2500 Rohrvortrieb
480 m DN 2000 Rohrvortrieb
160 m DN 1800 offene Bauweise
1-7X1995–19972,6 MioHördemann

Stadt Recklinghausen
RÜB Pastoratsbusch360 m³ Beckenvolumen (Stahlbetonweise)1-5-1994/19960Dietle

Stadt Bochum
Ortsentwässerung RE-Essel
RÜB mit MW Pumpwerk und RRB
1-7X1991–19930Dietle

Stadt Recklinghausen
Dipl.-Ing. W. Hördemann Ingenieurgesellschaft mbH
Berliner Platz 3
44579 Castrop-Rauxel
Tel: (0 23 05) 94 79 0
Fax: (0 23 05) 94 79 30
info@hoerdemann.de
Siedlungswasserwirtschaft
Verkehrsplanung
Erschließung
Vermessung
Entwurf
Bauleitung
Beratung
Niederlassung Moers (Niederrhein)
An der Linde 1
47445 Moers
Tel: (0 28 41) 36 70 386
Fax: (0 28 41) 36 70 385
a.rosanowski@hoerdemann.de
© 2017 Dipl.-Ing. Willi Hördemann Ingenieurgesellschaft mbH --- Impressum